Photovoltaikanlagen

Der für die E-Fahrzeuge zusätzliche Strombedarf wird, mittels neu zu errichtender Photovoltaikanlagen auf Dachflächen von Klagenfurt am Wörthersee, produziert. Hierfür wird eine Fläche von ca. 6300 m² benötigt.

Photovoltaikanlage Klinikum Klagenfurt:
Der Projektpartner Energie Klagenfurt GmbH (EKG) setzt in Kooperation mit dem Klinikum Klagenfurt ein einzigartiges Projekt um. Zukünftig erzeugt das Klinikum Klagenfurt einen Teil seines Stroms selbst. Auf den Dächern des Chirurgisch-Medizinischen Zentrums und des Ver- und Entsorgungszentrums werden auf einer Fläche von rund 4000m² Photovoltaikmodule mit einer Leistung von 550 kWp installiert. Aufgerechnet auf ein Jahr ergibt dies ca. 600.000 Kilowattstunden, was dem Jahresstromverbrauch von rund 170 Haushalten entspricht.